Programm & Anmeldung für den 3. Netzpolitischen Kongress

Am 28.10.2016 veranstaltet die grüne Bundestagsfraktion den nunmehr dritten netzpolitischen Kongress. Der Kongress trägt diesmal den Titel „Für eine Ethik der digitalen Gesellschaft“. An dieser Stelle hatten wir bereits über den Kongress berichtet und vor einiger Zeit auch einen „Call für Workshops“ ausgerufen.

Die fortschreitende Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft grundlegend. Klar ist: Für eine zukunftsweisende Digitalisierungspolitik müssen wir gesellschaftspolitische Lösungen für grundsätzliche Fragen finden: Auf welchem ethischen Fundament muss die Digitalisierung aufbauen, zum Beispiel bei der Automatisierung der Mobilität, bei Robotik in der Arbeitswelt, bei individuellen Versicherungstarifen und Big Data-Auswertungen oder künstlicher Intelligenz?NK16_Share-pic

Im Rahmen des dritten netzpolitischen Kongresses wollen wir gemeinsam über die ethischen Fundamente für ein „gutes Leben in der digitalen Gesellschaft“ diskutieren. Wie muss eine zukunftsweisende und den Menschen in den Mittelpunkt stellende Netz- und Digitalisierungspolitik aussehen? Wie können wir sie konkret gestalten?

Über diese und weitere Fragen diskutieren wir mit Jillian York (Electronic Frontier Foundation), Nicklas Lundblad (Google Director Europe), Sascha Lobo (Autor) und Klaus Vitt (Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik), Yvonne Hofstetter (Autorin), Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf (Universität Würzburg), Matthias Spielkamp (Algorithm Watch), Kübra Gümüşay (Journalistin und Aktivistin), Jan Philipp Albrecht MdEP (The Greens / EFA), Dr. Till Steffen (Justizsenator der Freien und Hansestadt Hamburg), Constanze Kurz (Informatikerin, Autorin und Sprecherin des CCC) und vielen, vielen weiteren Fachleuten.

Ab sofort findet Ihr alle Infos zum vielfältigen Programm und eine Anmeldemöglichkeit. Neben interessanten Keynotes, Lightningtalks und Workshops erwarten Euch unter anderem auch ein interessantes Rahmenprogramm. Den Abend wollen wir dann erneut gemeinsam in der C-Base ausklingen lassen. Die grüne Bundestagsfraktion und ich würden uns sehr freuen, Euch am 28. Oktober 2016 in Berlin begrüßen zu dürfen! Wir freuen uns auf spannende Diskussionen!