Anhörung im Unterausschuss Neue Medien des Bundestages zu Geodatendiensten [UPDATE Protokoll eingetroffen]

Am Montag, dem 7. Februar 2011, 13.00 Uhr, findet im Unterausschuss Neue Medien des Bundestages ein öffentliches Fachgespräch mit Sachverständigen zum Thema „Chancen und Herausforderungen im Bereich der Geodatendienste und anderer innovativer Anwendungen“ statt. Interessierte können sich anmelden.

Am Montag, dem 7. Februar 2011, 13.00 Uhr, findet im Unterausschuss Neue Medien des Bundestages ein öffentliches Fachgespräch mit Sachverständigen zum Thema

„Chancen und Herausforderungen im Bereich der Geodatendienste und anderer innovativer Anwendungen“

statt.

Die Anhörung wird im Sitzungssaal E 300 im Paul-Löbe Haus stattfinden.

Als Experten wurden eingeladen:
Gert Billen
, Verbraucherzentrale Bundesverband Berlin
Sebastian Metzner, trendON, Hamburg
Dr. Thilo Weichert, Beauftragter des Landes Schleswig-Holstein für Datenschutz u. Informationsfreiheit

Interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer werden gebeten, sich bis zum 4. Februar 2011 unter Angabe von Name, Vorname und Geburtstagdatum beim Sekretariat des Ausschusses für Kultur und Medien anzumelden. Tel. 030/227-34006, Fax: 030/227-36502, E-Mail: kulturausschuss@bundestag.de

UPDATE vom 29. Februar 2011:

Heute ist das Protokoll der Sachverständigen-Anhörung vom 07. Februar 2011 eingetroffen.