Tag Archive: Termine

Jetzt anmelden: Grüner Demokratiekongress am 13. März in Mainz

Zunehmende Bürgerproteste, bis in bürgerliche Schichten hinein, gegen Entscheidungen von Stadt-, Landes- oder Bundesregierungen. Eine vor allem auf kommunaler Ebene sinkende Wahlbeteiligung. Steigende Unzufriedenheit mit dem Funktionieren der Demokratie und einer unverhohlenen Klientelpolitik. Das alles zeigt: Unsere Demokratie steckt in einer ihrer stärksten Vertrauenskrisen. Die Debatte um die Erneuerung der…
Read more

Seid dabei: PrivacyBarcamp – am 5.&6. März in Hannover

Am 05. und 06. März 2011 organisiere ich mit meinem Team ein PrivacyBarcamp in Hannover. Es soll Leute, die sich aktiv um den Datenschutz im digitalen Zeitalter kümmern, in offener und selbstbestimmter Atmosphäre zusammenbringen und Wissen und Ideen austauschen lassen. Das PrivacyBarcamp findet direkt nach der Cebit in Hannover statt und ist daher…
Read more

Podiumsdiskussion Whistleblowing, WikiLeaks und neuer Transparenz [ACHTUNG: Terminänderung!]

Spätestens seit der Veröffentlichung der US-Botschaftsdepeschen durch WikiLeaks ist Whistleblowing in aller Munde. Dabei ist das Leaken von geheimen Informationen nicht erst seit WikiLeaks ein wirksames Mittel zur Herstellung von Öffentlichkeit und Transparenz. Der wohl berühmteste Fall ist die Watergate-Affäre in den frühen 70er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Diskussionsabend zum JMStV in Trier

Am kommenden Montag, den 24.01., findet im rheinland-pfälzischen Trier um 20 Uhr im Mehrgenerationenhaus ein Diskussionsabend zum Thema „Jugendschutz, Freiheit und Kommerz – Was ist drin im Internet?“ statt. Der Grüne Kreisverband Trier möchte an diesem Abend das Grüne Positionspapier zur Neuregelung des JMStV vorstellen, diskutieren und debattieren. Pia Schellhammer,…
Read more

Öffentliche Anhörung zum Thema Medienkompetenz am 13.12.2010 [UPDATE III: Protokoll eingetroffen]

Der Umgang mit dem Internet und die Kommunikation übers Internet ist für Nutzerinnen und Nutzer aller Altersklassen eine Fähigkeit, die erlernt sein will. Medienkompetenz ist wohl eines der Schlagwörter, die im Zuge netzpiolitischer Debatten derzeit am häufigsten zu hören ist – oftmals leider nur wenn man einmal wieder an die Grenzen der Rechtssetzung gerät udn Medienkompetenz als Ausweg aus der Misere aufgezeigt wird.

in medias res: E-Government-Konferenz in Bremen am 17. und 18. Januar 2011

Am 17. und 18. Januar findet in Bremen, zu dessen Reform des Informationsfreiheitsgesetzes wir im Dezember hier einen Gastbeitrag veröffentlicht haben, die Konferenz „in medias res“ zu E-Government und Informationstechnik in der öffentlichen Verwaltung statt, für die man sich noch online anmelden kann. In 6 Fachforen sollen in der Bremischen…
Read more

Netzpolitischer Kongress – So war’s

Nach 2 Tagen voller Workshops, Keynotes, Diskussionen, Vorträgen, Barcamp-Sessions und vielen Gesprächen ist am Samstag Abend der Grüne Netzpolitische Kongress zu Ende gegangen. Mit 600 Teilnehmenden beim ersten Kongress dieser Form in den Räumen des Deutschen Bundestages war die Veranstaltung unserer Ansicht nach ein großer Erfolg. Für all diejenigen, die…
Read more